Geschichte

Geschichte Nagel Haus

Meilensteine auf dem Weg zum Gelingen dieses Entwurfes sind:

  • funktioneller Grundriss

  • statisch einfache, wirtschaftliche Konstruktion und entsprechende Materialanwendung

  • einfache und kostengünstige Unterhaltung des fertigen Hauses.

Dass das Ergebnis dieser konsequenten Entwurfsarbeit ein nicht nur funktionelles und wirtschaftliches, sondern auch optisch gelungenes Haus darstellt, bestätigt einmal mehr den Architektenlehrsatz: „Die Form folgt der Funktion“.

Das Haus wurde rein zufällig von einer Redakteurin der bekannten Bauzeitschrift „Das Haus“ entdeckt. Die Veröffentlichung als Titelgeschichte in dieser Zeitschrift hatte eine riesige Resonanz bei Fachleuten und Bauinteressenten im gesamten Bundesgebiet.

Seit 1972 setzen wir alles daran das Nagel Haus weiterzuentwickeln und zu einem interessanten Preis zu bauen.

Vertrauen und Erfahrung
Architekten aus Leidenschaft
Menü